zur Startseite
Geschichte der Firma
hier wird geschafft
alte Autos - eine Leidenschaft
es gibt nicht nur die Formel 1
unsere Empfehlungen für Sie
Sie an uns
so finden Sie uns
Autoservice Mehlig

Schulstraße 25
01468 Moritzburg (OT Boxdorf)
Tel.: 0351 / 836 17 03
Fax: 0351 / 836 17 04

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung


Logo
1990 konnte ich, Hans-Peter Mehlig, mir einen langerwünschten Traum erfüllen: die Gründung eines eigenen Handwerksbetriebes im KFZ Gewerbe. Dabei konnte ich auf eine über 100 jährige Handwerkstradition am Standort anknüpfen:
1889 von meinem Urgroßvater Friedrich Mehlig als Schmiede gegründet, die vom Großvater Ernst Mehlig und Vater Helmut Mehlig bis 1990 weitergeführt wurde. Neben den traditionellen Schmie- dearbeiten wurden in dieser Zeit von Kutschen (für die bekannte Fa. Gläser in Dresden) Dreschma- schinen, 10 Sportkarosserien für den PKW Dixi (im Auftrag der Fa. Nicht aus Dresden) und bis hin zu Maschinen für die Druckindustrie, die vielfältigsten Arbeiten ausgeführt.
Da mein Vater 1990 noch sein Gewerbe als Schmied ausübte, mussten geeignete Räume auf dem Grundstück gesucht werden. Ein alter Bungalow, der aus einer Gartenanlage weichen musste, wurde in einer gewagten Aktion per Kran und Tieflader durch den Ort transportiert. Dieser diente als Büro und Laden, die Werkstatt war der alte Wagenschuppen der Schmiede. Bald stellte sich heraus das die vorhandenen Gebäude für eine moderne KFZ-Werkstatt nicht geeignet waren. Da ein Umbau des 80 Jahre alten Schuppens nicht möglich war wurde 1991 mit dem Neubau einer Werkstatt begonnen, welche 1992 bezogen wurde. In den Folgejahren wurde auch die alte Werkstatt meines Vaters auf den neuesten Stand gebracht.
Seit 1995 stehen uns 3 Arbeitsplätze zur Bewältigung unserer weit gefächerten Aufgaben zur Verfügung. Trotz der guten Bedingungen wird schon wieder über die Schaffung eines speziellen Arbeitsplatzes für die Oldtimerinstandsetzung und den Motorsportservice nachgedacht. Auch im Motorsport kann die Firma auf Traditionen aufbauen. Durch ein Gespräch unter Kollegen am Früstückstisch angeregt wurde 1980 begonnen mit einem Serien-Lada Rallyes zu fahren. In mühsamer Arbeit und mit viel Lehrgeld wurden nach und nach die ersten Erfolge errungen. Mit den im laufe der Zeit eingesetzen Gruppe B und Gruppe A Fahrzeugen wurden bis 1991 viele Erfolge eingefahren.
Maulschlüssel   Nach 5 jähriger Motorsportabstinenz siegte das Benzin im Blut. Seitdem betägigen wir uns in der Betreung und dem Einsatz von Fahrzeugen im Historischen Motorsport. Dabei wurden in den letzen Jahren schon gute Plazierungen bei Rennen und in der Meisterschaft erreicht.
Autoservice Mehlig - KFZ-Meisterbetrieb  •  Ersatzteilhandel  •  Motorsportservice  •  E-Mail: mehlig-boxdorf@t-online.de    Impressum